DataLab ist ein kompaktes Statistikprogramm zur explorativen Datenanalyse. Weitere Informationen finden Sie auf den DataLab Webseiten ....



Skript-Details: KindOfChart

Skriptbefehl: Chart[cnum].KindOfChart

Die folgenden Parameter können dem Skriptbefehl KindOfChart zugeordnet werden. Jeder der Parameter kann eine oder mehrere Optionen in runden Klammern enthalten. Die Optionen müssen durch Strichpunkte getrennt werden:

Parameter Optionen Beschreibung
COLIDX col col .... Index der darzustellenden Spalte
ROWIDX row row .... Index der darzustellenden Zeile
COLCOL colx; coly colx .... Index der Spalte die als x-Achse verwendet werden soll
coly .... Index der Spalte die als y-Achse verwendet werden soll
ROWROW rowx, rowy rowx .... Index der Zeile die als x-Achse verwendet werden soll
rowx .... Index der Zeile die als y-Achse verwendet werden soll
HISTOGRAM AUTO=nb
ORIGIN=xx
BINWID=yy
NORMD=YES/NO
3DANG=aa
3DDEP=bb
COL=cc
ROW=rr
nb .... Zahl der zu erstellenden Histogrammklassen(1)
xx .... Position des Ursprungs des Histogramms(1)
yy .... Breite der Histogrammklassen(1)
YES .... zeigt die Normalverteilung über dem Histogramm an
aa .... Winkel der 3D Balken (0..90)
bb .... Tiefe der 3D Balken (0..50)
cc .... Spalte für die das Histogramm dargestellt werden soll(2)
rr .... Zeile für die das Histogramm dargestellt werden soll(2)
PROBPLOT COL=cc
ROW=rr
cc .... Spalte für die der Normalverteilungsplot dargestellt werden soll(2)
rr .... Zeile für die der Normalverteilungsplot dargestellt werden soll(2)
CUMUDIST COL=cc
ROW=rr
cc .... Spalte für die die kumulative Verteilung dargestellt werden soll(2)
rr .... Zeile für die die kumulative Verteilung dargestellt werden soll(2)

Beispiele:

Chart[i].KindOfChart = COLIDX(8)
zeigt einen Spalten-Index-Plot der Daten in Spalte 8 gegen den Zeilenindex

Chart[i].KindOfChart = ROWROW(2;17)
zeigt einen Zeilen-Zeilen-Plot, mit Zeile 2 als x-Achse und Zeile 17 als y-Achse des Plots

Chart[i].KindOfChart = HISTOGRAM(AUTO=20;COL=10;NORMD=YES)
zeigt ein Histogramm der Daten in Spalte 10 in 20 Klassen; die zugehörige Normalverteilung wird über das Histogramm gelegt

Chart[i].KindOfChart = CUMUDIST(COL=3)
zeigt die kumulative Häufigkeitsverteilung der Daten in der Spalte 3



(1) Die AUTO-Option überschreibt die ORIGIN- und BINWID-Optionen.
(2) Wenn weder eine Spalte noch eine Zeile definiert werden, wird die gesamte Datenmatrix zur Berechnung des Diagramms herangezogen.


Last Update: 2013-Apr-02