DataLab ist ein kompaktes Statistikprogramm zur explorativen Datenanalyse. Weitere Informationen finden Sie auf den DataLab Webseiten ....



Matrix-Clipboard öffnen

Befehl: Clipboard -> Matrix-Clipboard öffnen...

Bevor Sie Daten von der Zwischenablage in die Datenmatrix kopieren können, müssen Sie die Zeilen oder Spalten, die kopiert werden sollen, markieren. Dazu klicken Sie in den Bezeichner der jeweiligen Zeile bzw. Spalte. Wenn man in den Bezeichner einer bereits markierten Zeile/Spalte klickt, wird die Markierung wieder rückgängig gemacht. Möchte man die gesamte Matrix markieren, so gibt es dazu im Kontextmenü den Befehl Alle Zellen markieren.

Es gibt drei Knöpfe mit denen man die Daten aus der Matrix-Zwischenablage wieder in die Datenmatrix kopieren kann:
Spalten anhängen Eine oder mehrere markierte Spalten werden aus der Zwischenablage zur Originalmatrix hinzugefügt. Dieser Befehl wird nur dann ausgeführt, wenn die Zeilenanzahl der entsprechenden Matrix der Zwischenablage der Zeilenanzahl der Hauptmatrix entspricht.
Zeilen anhängen Eine oder mehrere markierte Zeilen werden aus der Zwischenablage an die Originalmatrix angehängt. Dieser Befehl wird nur dann ausgeführt, wenn die Spaltenanzahl der entsprechenden Matrix der Zwischenablage der Spaltenanzahl der Hauptmatrix entspricht.
Ersetzen Die aktuelle Datenmatrix wird durch die markierten Zellen der aktiven Seite der Zwischenablage ersetzt.


Last Update: 2012-Dez-17